Banat Swabian Writer & Poet

Hockl, Hans Wolfram

 

Hans Wolfram Hockl was born 23 Oct 1912 in Lenauheim and died 12 Sep 1998, Linz, Austria.  Hans Wolfram is the founder of the International Society Hockl Lenau (Internationale Lenau-Gesellschaft).

Author of:

Volkskundliche Spiele aus dem Banat. Temeschburg: Victoria-Buchdruckerei, 1941

Wir Donauschwaben (= Heimat im Herzen), Salzburg, Akademischer Gemeinschaftsverlag 1950

 

Diplich, Hans; Hockl, Hans Wolfram, u.v.a. (Hrsg.): Heimat im Herzen. Wir Donauschwaben. Wir Balten. Wir Pommern. Wir von der Weichsel und Warthe. Wir Siebenbürger. Wir Schlesier. Wir Ostpreußen. Wir Sudetendeutschen, Salzburg-München, Akademischer Gemeinschaftsverlag, 1952

(E: Home in the heart. We Danube Swabians. We Balts. We Pomerania. We of the Vistula and Warta. We Transylvania. We Schlesier. We East Prussia. We Sudeten Germans, Salzburg-Munich, Community Academic Publisher, 1952)
 

 

Brunnen tief und klar, . Lyrik, München, Südostdt. Kulturwerk 1956

Disteln rollen in das Meer. Gedichte, Wien, Europäischer Verlag 1957

Mir ware jung un alles war denoh, Druckerei und Verlag Daniel Meininger Neustadt an der Weinstrabe. 1957

Schloss Cumberland. Roman, München, Südostdt. Kulturwerk 1958

Heimatbuch der Donauschwaben. Hrsg. vom Südostdeutschen Kulturwerk München. 1959.

Ungewisse Wanderung. Von Krieg zu Krieg, von Mensch zu Mensch, Freilassing, Pannonia 1960

Tudor und Maria. Eine Erzählung. Mit Illustr. von Josef de Ponte, Graz, Stuttgart, Stocker 1961

Freunde in Amerika. Eine Vortragsreise zu den Donauschwaben in Amerika, Aalen, Heimatverlag 1964

Die Schwachen. Roman, Graz, Stuttgart, Stocker 1967

Rumänien. Zweitausend Jahre zwischen Morgenland und Abendland. Photos Peter A. Kroenert, Freilassing, Pannonia 1968

Deutsche Jugendbewegung im Südosten (Hans Wolfram Hockl, Gerhard Albrich, Hans Christ) Bielefeld, Gieseking Vlg., 1969.

Unser liewes Banat. Mit Zeichnungen von Viktor Stürmer, Stuttgart, Landsmannschaft der Donauschwaben 1976

In einer Tour mit Amor, Wien, Europäischer Verlag 1976

Helft allen Schwachen! Appell an die Bürger der freien Welt. Vortrag, Stuttgart, Landsmannschaft 1977

Memoiren zufriedener Menschen, St. Michael, Bläschke 1978

Steh still, mein Christ, geh nicht vorbei. Roman, St. Michael, Bläschke 1980

Offene Karten. Dokumente zur Geschichte der Deutschen in Rumänien 1930-1980, Selbstverlag 1980

Kleine Kicker, grosse Klasse, Engelbert Verlag Balve, 1981, ISBN3536015727

Ewiger Zauber. Gedichte, St. Michael, Bläschke 1981

Liebe auf Capri. Variationen von der Trauminsel, Köln, Hermansen 1981

Schöne Häuser, wo Ruinen waren. Vierzehn Erzählungen, St. Michael, Bläschke 1981

Regina unsere Mutter. Blüte und Frucht eines deutschen Stammes. Romantrilogie. Kolonisten. Flüchtlinge. Weltbürger., St.Michael: J.G.Bläschke, 1982

Media in morte. Atominferno Deutschland ? Kantaten vor dem Abschied, St. Michael, Bläschke 1984

Die Kaiserhexe. Ereignisse auf Burg Allerzeith. (Roman), Linz, Landesverlag 1986

Deutscher als die Deutschen. Dokumentarische Studie über NS- Engagement und Widerstand rumäniendt. Politiker, Linz, Selbstverlag 1987

Glühwürmchen über Deutschland und Österreich : Gedichte, öfters auch heiter, Frankfurt (Main) : R. G. Fischer, 1989.

Steine für Mozart. Originelle Biographie (Gedichte) Loßburg, Edition L 1990

Völkerfreundschaft : Unerhörtes in Grosseuropa Reihe III; Erlebnisberichte Bd. Vol. 1, Ippesheim : AGK-Verl., 1993.

Völkerfreundschaft! Unerhörtes in Großeuropa, Ippesheim, AGK 1993

Liebtreu in Sarajevo. Frauenwürde unter Barbarei, Dichtung aus Wahrheit, Hockenheim, Edition L 1994

Sarah. Unerhörte Schicksale ; 1933 - 1945., Linz, Denkmayr, 1995. ISBN 3901123555

Miteinander. Eine Familie in Krieg und Frieden, Linz, Denkmayr 1996

Die Mundart von Lenauheim, Linz, Denkmayr 1997,. Mit Illustr. von Karin Graf

Memoiren Zufriedener Menschen, SBN 3875619153 / 9783875619157 / 3-87561-915-3

Lenauheimer Heimatblatt 1999 http://www.lenauheim.de/heim_99.pdf

 


 

 

 

 

 

Last updated:
26 Feb 2011

DVHH.org © 2003-2012 Donauschwaben Villages Helping Hands, a Nonprofit Corporation
Last Updated: 09 Oct 2012
Keeping the Danube Swabian legacy alive